IBD-Neuerungen 2013

IBD-Neuerungen 2013
IBD_2013_Neues_in.pdf
PDF-Dokument [7.1 MB]

Allplan 2013 IBD (Intelligente BauDaten) bietet Anwendern alles, was Sie brauchen, um in der hoch vernetzten, schnellen Arbeitswelt erfolgreich Bauprojekte  durchzuführen. Die neue Version überzeugt durch professionelle Gestaltungsmöglichkeiten bereits in der Entwicklungsphase von Projekten. Die neue Entwurfskolorierung als auch der Raumdesigner ermöglichen noch ansprechendere Entwurfspläne- und Visualisierungen. Eine neue, vereinfachte Methode zur Mengenermittlung über Hauptbauteile erlaubt eine aussagekräftige Kostenschätzung bereits zu Beginn der Planung und vereinfacht darüber hinaus auch die Übergabe an Kalkulationssysteme.

 

Individuelle Entwurfskolorierung

Die neue Entwurfskolorierung bietet Anwendern eine schnelle Möglichkeit, Entwürfe und Exposees zu kolorieren und Bauherren bereits mit kolorierten Grundrissplänen oder anderen Vorentwürfen zu beeindrucken. Planer können für die Entwurfskolorierung aus einer Vielzahl von aufeinander abgestimmten Farbkonzepten wählen. Die ausgewählten Kolorierungen lassen sich einfach per Mausklick auf Wände, Möbel, Räume, etc. übertragen und anschließend als eigenes Farbkonzept abspeichern. Diese selbst zusammengestellten Kolorierungen können anschließend in jedem anderen Projekt weiter verwendet werden.

Kreativer Raumdesigner

Mit dem neuen Raumdesigner ist es nun möglich, eine Vielzahl von Oberflächen für Böden, Wände und Decken visuell darzustellen und damit besonders gut auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. Um schnell die passende Material- oder Farbkombination zu erzielen, lassen sich mit dem Raumdesigner verschiedene Materialien – z.B. Parkett oder Naturstein - und Gestaltungsvarianten wie Spachtel- oder Wischtechnik auswählen. Auch  Fliesen stehen in großer, mittlerer, kleiner oder Mosaik-Ausführung in  unterschiedlichen Farben und jeweils mit verschiedenen Farbnuancen zur Verfügung. So kann jeder Anwender ganz flexibel unterschiedliche Farb- und  Materialkombinationen für die Raumgestaltung erzeugen, ohne die gerade  benötigte oder gewünschte Textur erst zeitaufwändig recherchieren zu müssen.

... und viele weitere schöne Neuerungen in IBD 2013!

 

Als Design2Cost-Kunde können Sie sich gerne bei unserem WEBinar diese Neuerungen zeigen lassen. Bei Interesse hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dacoda GmbH, Rottenburg